Marlene Henrich

Marlene Henrich, Dipl.-Päd., Systemische Beraterin (DGSF) und Therapeutin für Sozial- und Pflegeberufe in Dialektisch-Behavioraler Therapie (DBT). Sie ist seit Januar 2016 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am IZGS tätig und ist Ansprechpartnerin für das Projekt „BeraLab“ und „WSBT“. Sie hat zuletzt im sozialtherapeutischen Bereich gearbeitet und nimmt am Ausbildungsprogramm für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main teil. 

 

Schwerpunkte ihrer Forschungsarbeit sind: Beratungslernen, Expertiseforschung, Lernen in Simulationsumgebungen.