Artikel mit dem Tag "Nonprofit-Management"



Antrittsbesuch von Staatsminister Timon Gremmels an der EHD – Prof. Dr. Michael Vilain stellt Schritte zur nachhaltigen Hochschule und den Campus 3 L vor
Meldungen · 03.06.2024
Der neu ernannte Hessische Staatsminister für Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur Timon Gremmels besuchte im Rahmen eines Antrittsbesuches Anfang Juni die Evangelische Hochschule Darmstadt. Prof. Dr. Michael Vilain stellte als Vizepräsident die vielfältigen Forschungsprojekte der EHD und des IZGS vor und erläuterte die bisherigen Schritte und Perspektiven zur Entwicklung einer nachhaltigen Hochschule. Im weiteren Rundgang präsentierte er den neuen Weiterbildungsbereich von Campus 3 L.

Der ländliche Raum in Deutschland macht nicht nur über 90 Prozent der Gesamtfläche aus, sondern dort findet sich auch die Mehrzahl der Engagierten. Während die technologischen Mittel für digitales Engagement in Stadt und Land identisch sind, unterscheiden sich Rahmenbedingungen, Sozialstruktur und Gelingensbedingungen. Diese Besonderheiten digitalen Engagements in ländlichen Räumen zu er­for­schen war das Ziel des Projekts DIGEL (Digitales Engagement auf dem Land) des IZGS der EHD.

Rückblick zum 15. Int. NPO-Colloquium 2024 in Frankfurt am Main
Meldungen · 15.04.2024
Über 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchten das "15. Internationale NPO-Colloquium" und diskutieren in 47 Fach- und Praxis-Vorträgen die neusten Entwicklungen und Forschungsergebnisse im Nonprofit-Bereich. Veranstalter waren das Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS), das Verbandsmanagement Institut (VMI), das Institut für Public und Nonprofit Management (PNP) und das Institut für Management Accounting (IMA).

Der Vortrag von Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) (links) und Prof. Dr. Michael Vilain (IZGD der EHD) skizziert die Idee des Netzwerkes als Analyseparadigma für die Engagementforschung. | Foto: IZGS
Vorträge · 05.04.2024
Die Netzwerkforschung bietet eine bisher wenig genutzte theoretische und methodische Grundlage für die Analyse und Beschreibung von Engagement. Im Rahmen des 15. Int. NPO Colloquiums skizzierten Dr. Matthias Heuberger und Prof. Dr. Michael Vilain (IZGS der EHD) die Idee des Netzwerkes als Analyseparadigma für die Engagementforschung.

Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) stellt das Forschungsprojekt "Digitales Engagement auf dem Land" (DIGEL) vor, das Formen digitalen Engagements in ländlichen Gebieten anhand eines Multi-Method-Ansatzes untersuchte. | Foto: IZGS der EHD
Vorträge · 04.04.2024
Im Rahmen des 15. Int. NPO-Colloquiums stellte Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) das Forschungsprojekt "Digitales Engagement auf dem Land" (DIGEL) vor, das Formen digitalen Engagements in ländlichen Gebieten anhand eines Multi-Method-Ansatzes untersuchte. Die Ergebnisse zeigen, dass die Digitalisierung ländlichen Engagements erhebliche Chancen für Flexibilität und Beteiligung bietet, jedoch gleichzeitig Risiken wie die des digitalen Ausschlusses birgt.

PD Dr. Susanne Kirchhoff-Kestel stellte zentrale Grundlagen und Entwicklungen des Sozial-, Nonprofit- und Public Managements nach, sowie aktuelle Ergebnisse einer Längsschnittstudie zur Entwicklung entsprechender Studiengänge im deutschsprachigen Raum.
Vorträge · 04.04.2024
Im Rahmen des 15. Int. NPO-Colloquiums stellte PD Dr. Susanne Kirchhoff-Kestel (IZGS der EHD) zentrale Grundlagen und Entwicklungen des Sozial-, Nonprofit- und Public Managements nach sowie sozialpolitische Rahmenbedingungen und fachliche bzw. theoretische Prämissen des Feldes. In einem zweiten Schritt wurden aktuelle Ergebnisse einer Längsschnittstudie zur Entwicklung entsprechender Studiengänge im deutschsprachigen Raum präsentiert.

Veranstaltungen · 03.04.2024
Das 15. Int. NPO-Colloquium 2024 findet vom 04.-05.04.2024 in Frankfurt am Main statt. Das Programm und die Anmeldung sind nun online. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

(V. l.) Prof. Dr. Michael Vilain (Vizepräsident für Forschung und Internationales der EHD) beglückwünscht Herrn Dr. Martin Zentgraf zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland. | Foto: IZGS
Meldungen · 22.01.2024
Mit der Ordensverleihung dankt der Bundespräsident am heutigen Tage Herrn Dr. Martin Zentgraf für sein jahrzehntelanges soziales, karitatives und kirchliches Engagement und verleiht ihm das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Als Vertreter der Evangelischen Hochschule Darmstadt beglückwünscht Prof. Dr. Michael Vilain (Vizepräsident für Forschung und Internationales) den ehemaligen Absolventen des Masterstudiengangs Nonprofit-Management für seine Auszeichnung.

Enabling spaces for participation in sharing & caring networks
Vorträge · 23.11.2023
Inidividual social networks are a natural but rarely well reflected part of everyday life. As we grow older not only do our mental and physical abilities change. Also size and support capacity of personal networks decrease in old age, leading to growing isolation and loneliness. As recent studies show this can result in a loss of quality of life, a rise in multimorbidity or mental disorders. Lecturer: Dr. Matthias Heuberger

Meldungen · 14.11.2023
Das 15. Int. NPO-Colloquium 2024 findet vom 04.-05.04.2024 in Frankfurt am Main statt. Der Call for Papers ist nun gestartet und endet am 20.11.2023. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Mehr anzeigen