Artikel mit dem Tag "Projekt DIGEL"



Digitales Engagement im ländlichen Raum, IZGS der EHD
Engagement im ländlichen Raum ist nach wie vor ein unterbeleuchteter Forschungsgegenstand. Das gilt umso mehr für digitales Engagement. Dies, obwohl die Mehrzahl der Engagierten in Deutschland in ländlichen Räumen aktiv ist. Während die technologischen Mittel für digitales Engagement in Stadt und Land identisch sind, unterscheiden sich Rahmenbedingungen, Sozialstruktur und Gelingensbedingungen.

Projekt DIGEL wird auf der Smart Country Convention (SCCON) vorgetsellt
Vorträge · 19.10.2022
Mit über 10.000 Teilnehemern ist die Smart Country Convention (SCCON) Deutschlands größte Kongressmesse zur Digitalisierung des öffentlichen Sektors. Das Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) hat für die SCCON wieder die Schirmherrschaft für die dreitägige Kongressmesse. Prof. Dr. Michael Vilain wird auf der SCCON aktuelle Ergebnisse aus dem Projekt DIGEL vorstellen.

Forschungsvorhaben "Ländliche Räume in Zeiten der Digitalisierung": Das Projekt DIGEL der EHD beim 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung
Vorträge · 27.01.2022
Im Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE) des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) befassen sich derzeit drei Fördermaßnahmen mit der Digitalisierung Ländlicher Räume. Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) wird auf dem 15. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung "Starkes Ehrenamt – für ein gutes Leben auf dem Land!" das IZGS-Forschungsprojekt (Digitales Engagement auf dem Land (DIGEL) vorstellen.

Erste Ergebnisse des Forschungsprojektes DIGEL online
Vorträge · 08.12.2021
Mit über 60 Vorträgen war das Programm des II. Hessischen Engagementkongresses am 9. und 10. September 2021 sehr vielfältig und abwechslungsreich. Daher wurden alle freigegebenen Vorträge und die Aufzeichnung der Live-Streams auf einer eigens dafür eingerichteten Seite zusammengetragen. Darunter findet sich auch die Keynote von Prof. Dr. Michael Vilain Thema „Von Mikroengagement und Exilehrenamt - Chancen der Digitalisierung für das freiwillige Engagement im ländlichen Raum“.

Projekt DIGEL am II. Hessischen Engagementkongress vorgestellt
Vorträge · 10.09.2021
Vom 09. bis 10. September 2021 veranstaltete das Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft der EH Darmstadt gemeinsam mit der Hessischen Staatskanzlei den II. Hessischen Engagementkongress. Als eine der beiden Keynotes präsentierte Prof. Dr. Michael Vilain unter dem Titel „Von Mikroengagement und Exilehrenamt – Chancen der Digitalisierung für das freiwillige Engagement im ländlichen Raum“ erste Erkenntnisse aus dem DIGEL- Projekt.

Vorstudie zum Projekt "Digitales Engagement auf dem Land" gestartet
Meldungen · 07.10.2020
Im Rahmen des Forschungsprojektes „Digitales Engagement auf dem Land“, kurz DIGEL erforscht das Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS) der Evangelischen Hochschule Darmstadt (EHD) digitales Engagement im ländlichen Raum.

Presse · 01.04.2020
DarmstadtNews.de, 01.04.2020: Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft unterstützt Projekte, durch die das Leben in den ländlichen Räumen gestärkt wird. Im Vordergrund der Fördermaßnahmen steht dabei die Erprobung und Förderung innovativer Ansätze in der ländlichen Entwicklung.

Meldungen · 30.03.2020
Das Projekt „Digitales Engagement auf dem Land – Eine qualitative Bestandsaufnahme individueller und gesellschaftspolitischer Gelingensbedingungen für innovative Engagementformen im ländlichen Raum“, kurz DIGEL, untersucht ausgehend von bekannten Forschungslücken Formen und Gelingensfaktoren digitalen ehrenamtlichen Engagements im ländlichen Raum.