Artikel mit dem Tag "Gesundheitswirtschaft"



Vorträge · 11.06.2024
Die zukunftsfähige Gestaltung der Versorgung ist eine der wichtigsten sozialen Herausforderungen unserer Zeit. Ein zentrales Element der Versorgung der Zukunft sind lokale, kooperative Sorgestrukturen, in denen unterschiedliche Akteure, wie Pflegeeinrichtungen, Bürger und Bürgerinnen Angehörige und Kommunen miteinander vernetzt sind. In einem Vortrag mit Workshop wird Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) "Gesundheitsnetzwerke in ländlichen Räumen" vorstellen.

Vorträge · 23.05.2024
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat von 2020 bis 2023 im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung und Regionale Wertschöpfung (BULEplus) eine ausschließlich auf Forschung ausgerichtete Fördermaßnahme durchgeführt und wird die Ergebnisse auf der Fachkonferenz mit Akteuren und Interessierten diskutieren. In der Gesprächsrunde zum Thema “Digitales Engagement” wird Dr. Matthias Heuberger (IZGS der EHD) die Ergebnisse zum Projekt DIGEL vorstellen.

Rückblick zum 15. Int. NPO-Colloquium 2024 in Frankfurt am Main
Meldungen · 15.04.2024
Über 110 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz besuchten das "15. Internationale NPO-Colloquium" und diskutieren in 47 Fach- und Praxis-Vorträgen die neusten Entwicklungen und Forschungsergebnisse im Nonprofit-Bereich. Veranstalter waren das Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS), das Verbandsmanagement Institut (VMI), das Institut für Public und Nonprofit Management (PNP) und das Institut für Management Accounting (IMA).

Vorträge · 17.03.2024
Die aktuellen Herausforderungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sind gravierend. Der gemeinnützige Sektor ist Teil dieser Transformationen. Auf welcher Basis lassen sich heute strategische Entscheidungen für eine erfolgreiche Zukunft in Fundraising und Philanthropie treffen? Prof. Dr. Michael Vilain wird in seinem Vortrag die kommenden Strukturveränderungen im Dritten Sektor darstellen.

Meldungen · 28.02.2024
In Deutschland leben etwa 4. Mio. Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen, die zwar nicht heilbar, aber nachhaltig behandelbar sind. In diesem Kontext ist es wichtig zu wissen, dass chronisch kranken Kindern und Jugendlichen und ihren Eltern umfänglich verbriefte Rechte zustehen. In dem Symposium werden Betroffene sowie in der Beratung und Betreuung tätiges Fachpersonal durch Experten des Medizinrechts und Patientenschutzes über Rechte und Unterstützungsmöglichkeiten informiert.

Carmen Schulz und Prof. Dr. Michael Vilain vom Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS) der Evangelischen Hochschule Darmstadt
Die Zukunft des Gesundheitswesens in Deutschland steht vor zahlreichen Herausforderungen. Doch den negativen Zukunftsaussichten kann mit innovativen Lösungsansätzen entgegengewirkt werden. Carmen Schulz und Prof. Dr. Michael Vilain stellen im Podcast verschiedene Lösungsansätze vor und werfen einen Blick in unsere Nachbarländer, wo neue Modelle in der Pflege bereits erfolgreich funktionieren.

(V. l.) Prof. Dr. Michael Vilain (Vizepräsident für Forschung und Internationales der EHD) beglückwünscht Herrn Dr. Martin Zentgraf zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande der Bundesrepublik Deutschland. | Foto: IZGS
Meldungen · 22.01.2024
Mit der Ordensverleihung dankt der Bundespräsident am heutigen Tage Herrn Dr. Martin Zentgraf für sein jahrzehntelanges soziales, karitatives und kirchliches Engagement und verleiht ihm das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland. Als Vertreter der Evangelischen Hochschule Darmstadt beglückwünscht Prof. Dr. Michael Vilain (Vizepräsident für Forschung und Internationales) den ehemaligen Absolventen des Masterstudiengangs Nonprofit-Management für seine Auszeichnung.

Prof. Dr. Michael Vilain forscht und lehrt an der Evangelischen Hochschule Darmstadt
Presse · 05.12.2023
Frankfurter Allgemeine Zeitung, 05.12.2023: „Wir bilden Studierende für die Wohlfahrtspflege aus. Das Lernen von der Praxis, die Zusammenarbeit mit Organisationen und Institutionen gehöre zum Studien- und Forschungsalltag." Als kirchliche Hochschule sieht Prof. Dr. Michael Vilain die Evangelische Hochschule Darmstadt besonders in der Pflicht und so spiele etwa die ethische Perspektive in jedem Studiengang eine wichtige Rolle.

Am Stand der EHD konnten die Teilnehmenden sich unter dem Motto „Das Soziale nachhaltig gestalten. Nachhaltigkeit sozial gestalten“ informieren. Betreut wurde der Stand durch Dr. Susanne Christ und Dr. Matthias Heuberger. | Foto: Spieker, EHD
Meldungen · 14.11.2023
Am 14. November 2023 fand an der Hochschule Darmstadt (h_da) der Tag der Nachhaltigkeit zum Thema „ZukunftsBildung – bereit für die Herausforderungen unserer Zeit“ statt. Die Veranstaltung, die aus einer Tradition der Evangelischen Hochschule Darmstadt hervorgeht, wurde in diesem Jahr in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung, allen drei Darmstädter Hochschulen und weiteren Partnern realisiert. Die Grußworte für die EHD sprach Prof. Dr. Michael Vilain.

Vorträge · 25.10.2023
Auch die Sozialwirtschaft steht vor der Herausforderung ihren Anteil zur Verhinderung bzw. zur Anpassung an den Klimawandel zu leisten. Wo stehen wir aktuell in den Verbänden, aber auch den Einrichtungen und Diensten? Welche Aufgaben stehen noch vor uns und welche Rahmenbedingungen sind erforderlich, um sie zu bewältigen? Welche Forderungen ergeben sich diesbezüglich an die Politik? Zu diesen Fragen wird Prof. Dr. Michael Vilain auf der ConSozial einen Input aus Sicht der Wissenschaft geben.

Mehr anzeigen