Rückblick zum Social Talk 2016

"Crowds, Movements & Communities?! - Potentiale und Herausforderungen des Managements in Netzwerken"

30.11.16 in Darmstadt

Das Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS) der Evangelischen Hochschule in Darmstadt hatte eingeladen und 145 Interessierte aus der ganzen Republik, sowie aus den angrenzenden Ländern der Schweiz und Österreich waren gekommen.

„Crowds, Movements & Communities?! Potenziale und Herausforderungen des Managements in Netzwerken“ lautete das Leitthema am 30. November 2016, zu dem 30 Referenten aus Praxis und Wissenschaft in unterschiedlichen Formaten neue Entwicklungen und Perspektiven darstellten.

Nach der Keynote von Prof. Dr. Ulrich Dolata (Universität Stuttgart) konnten die Teilnehmer aus vier Foren (Gemeinschaft und Management, Innovation und Netzwerke, Menschen bewegen, Führung in Netzwerken) wählen und Impulse zu speziellen Themen der Netzwerkarbeit erhalten. Die anschließenden Diskussionen in den Foren zeigten, dass die im Dritten Sektor unterschiedlich vorzufindenden Missionen und Formen der Leistungserbringung nicht mehr allein von den Organisationen selbst realisiert werden können, sondern es bereits vermehrt Netzwerke der Koproduktion bedarf.

Im Anschluss an die Foren gab es dann zum ersten Mal auf dem Social Talk eine sogenannte „Project Pitch Area“, auf der die Teilnehmenden in schneller Folge unterschiedliche Netzwerkprojekte kennenlernen konnten. Dass jeder Teilnehmer schon jetzt Teil eines Netzwerkes ist und ein eben solches bespielt, wurde zum Abschluss der Tagung mit dem "Drum-Event" erfahr- und hörbar. So erhielt jeder Teilnehmende ein eigenes Rhythmus-Instrument und wurde Teil eines unvergleichlichen Netzwerk-Erlebnisses.

Impressionen vom Social Talk 2016


10:00 - 11:00 Uhr

Begrüßung, Eröffnung und Keynote


Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel, Präsidentin der EHD beim Social Talk des IZGS der EHD

Begrüßung

Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel, Präsidentin der EHD


Einführung und Eröffnung

Prof. Dr. Michael Vilain, Initiator des Social Talk und geschäftsführender Direktor des IZGS der EHD


Prof. Dr. Ulrich Dolata, Universität Stuttgart beim Social Talk des IZGS der EHD

#Keynote

Swarms, Crowds, Communities and Movements. Kollektives Handeln im Internet

Prof. Dr. Ulrich Dolata, Universität Stuttgart

Download der Präsentation



11:15 - 12:15 Uhr

Foren


I. Gemeinschaft und Management


Dr. Ludger Klein, ISS Frankfurt beim Social Talk des IZGS der EHD

#Caring Communities

Caring Communities. Vom Leitbild zu Handlungsansätzen

Dr. Ludger Klein, ISS Frankfurt

Download der Präsentation


II. Innovation und Netzwerke


Anne Parpan-Blaser, Fachhochschule Nordwestschweiz beim Social Talk des IZGS der EHD
Judith Terstriep, Institut für Arbeit und Technik, Gelsenkirchen beim Social Talk des IZGS der EHD

#Innovation und Netzwerke

Regionale Innovationsnetzwerke

Prof. Dr. Anne Parpan-Blaser, Fachhochschule Nordwestschweiz

Download der Präsentation

Judith Terstriep, Institut für Arbeit und Technik, Gelsenkirchen

Download der Präsentation


III. Menschen bewegen


René Linek, Evangelische Bank beim Social Talk des IZGS der EHD

#Crowdfunding

Zusammen Gutes tun. Crowd Donating als modernes Spendeninstrument

René Linek, Evangelische Bank

Download der Präsentation


Marius Brenzinger, Kiron Open Higher Education beim Social Talk des IZGS der EHD

#Crowdfunding

Crowdfunding zum Erfolg führen

Marius Brenzinger, Kiron Open Higher Education

Download der Präsentation


IV. Führung in Netzwerken


Dr. Michael Beier, HTW Chur beim Social Talk des IZGS der EHD

#Netzwerkstrategie

Digitale Strategien für Nonprofit Organisationen Anfang des 21. Jahrhunderts

Dr. Michael Beier, HTW Chur

Download der Präsentation


Dr. Harald Katzmair, FASresearch beim Social Talk des IZGS der EHD

#Netzwerkstrategie

Netzwerke verstehen. Beziehungen zwischen Sinn und Zweck

Dr. Harald Katzmair, FASresearch

Download der Präsentation


12:15 - 13:15 Uhr

Zeit für Vernetzung


13:15 - 14:15 Uhr

Foren


I. Gemeinschaft und Management


Prof. Dr. Michael Vilain beim Social Talk des IZGS der EHD
Manfred Stein, DRK Kv. Wiesbaden beim Social Talk des IZGS der EHD
Ulrich Müller, ASB Rv. Mittelhessen beim Social Talk des IZGS der EHD

#Community Organizer

Auf dem Weg zum Community Organizer? Von der Dienstleistung zur Gemeinschaft.

Prof. Dr. Michael Vilain, EHD

Manfred Stein, DRK Kv. Wiesbaden

Ulrich Müller, ASB Rv. Mittelhessen 

Download der Präsentation


II. Innovation und Netzwerke


Björn Schmitz, Philiomondo beim Social Talk des IZGS der EHD
Dr. Georg Mildenberger, CSI an der Universität Heidelberg beim Social Talk des IZGS der EHD

#Innovation und Netzwerke

Konkrete Gestaltungshinweise für innovationsorientierte Vernetzung (Workshop)

Björn Schmitz, Philiomondo

Dr. Georg Mildenberger, CSI der Universität Heidelberg


III. Menschen bewegen


Dr. Kathrin Voss beim Social Talk des IZGS der EHD

#Soziale Bewegungen verstehen

Shitstorm, E-Petitionen, Clicktivism – Soziale Bewegung im Netz

Dr. Kathrin Voss


Andreas Graf v. Bernstorff beim Social Talk des IZGS der EHD

#Soziale Bewegungen verstehen

Campaigning for Change: Die Kampagne als strategische Inszenierung

Andreas Graf v. Bernstorff


IV. Führung in Netzwerken


Prof. Dr. Thorsten Petry, HS RheinMain beim Social Talk des IZGS der EHD

#Digital Leadership

Erfolgreiches Führen im digitalen Zeitalter

Prof. Dr. Thorsten Petry, HS RheinMain

Download der Präsentation


Stefan F. Dieffenbacher, Digital Leadership beim Social Talk des IZGS der EHD

#Digital Leadership

Klassik vs. Moderne. Organisation & Führen im digitalen Zeitalter

Stefan F. Dieffenbacher, Digital Leadership

Download der Präsentation


14:15 - 14:30 Uhr

Zeit für Vernetzung


14:30 - 15:30 Uhr

Project Pitch Area

Im Rahmen der "Project Pitch Area" hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, spannende Netzwerkthemen, Projekte oder Forschungsergebnisse kurz, prägnant und im schnellen Wechsel kennenzulernen. Dazu gingen Sie von Hub zu Hub, bevor Sie abschließend im Super-Hub den Tag mit einem Drum-Event beendeten.


Innovationsmanagement mit Wirkung: Die Servicestelle Innovationsmanagement

Anna Hombeck und Stefan Friedrichs, Nordlicht Management Consultants

Download der Präsentation

Zwischen Bewegung, Netzwerk und NGO - Wie funktioniert Attac Deutschland?

Dr. Cäcilie Kowald, Attac

Download der Präsentation

BasKIDball – Sportbezogene Jugendarbeit durch Kooperationen vor Ort

Andreas Schiebel, Innovative Sozialarbeit e. V.

Download der Präsentation

Alles fließt - Kommunikation von Wissen und Information Webinar, Videokonferenz und interne Wiki nutzen

Renate Knapp, Ka Eff Ka Strategieberatung

Download der Präsentation

Crowdfunding für Stiftungen und Nonprofit Organisationen – Chancen und Herausforderungen am Beispiel der Crowdfunding-Kampagne www.neustartdario.ch

Sebastian Früh, HTW Chur

Download der Präsentation

Führen in Netzwerken

Dr. Markus Glatz-Schmallegger, FH Burgenland

Download der Präsentation

Lokale Engagementnetzwerke zur Stärkung eines Aktiven Alterns in ländlichen Gebieten

Dr. Matthias Heuberger, IZGS der EHD

Download der Präsentation

So wird Ihr erstes Crowdfunding Projekt erfolgreich!

René Linek, Evangelische Bank

Download der Präsentation

Klassische Medien mit Social Media vernetzt "Bibel auf Bierdeckel" analog und digital

Pfarrer Hans Genthe, Evangelisches Medienhaus

Download der Präsentation

Social Media gewinnt durch Medienpartner "Promis kommentieren Luther" Medienhaus gGmbH und Deutschlandradio Kultur

Pfarrer Hans Genthe, Evangelisches Medienhaus

Download der Präsentation


15:30 - 16:00 Uhr

Drum-Event im Superhub



Veranstalter des Social Talk


Förderer des Social Talk 2016

Medienpartner des Social Talk 2016


FAQs

Termin: 

30.11.16, 10 - 16 Uhr

 

Tagungsbeitrag (inkl. Speisen und Getränke): 

125,00 €   |   ermäßigt für Studierende 60,00 €

 

Ort: 

Evangelische Hochschule Darmstadt - Zweifalltorweg 12, 64293 Darmstadt

Anfahrtsbeschreibung zum Download

 

Anmeldung: 

bis 25.11.16 (verlängert) über Anmeldekarte

 


Download
Anmeldung Social Talk 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB

 

Tagungsbüro und Anmeldung:  

Evangelische Hochschule Darmstadt - Abteilung Fort- und Weiterbildung

Frau Nadine Benz (Sekretariat)

Zweifalltorweg 12, 64293 Darmstadt

Tel.: + 49 (0) 6151 8798 74   |   Fax: + 49 (0) 6151 8798 58

Mail: weiterbildung(at)eh-darmstadt.de

 

Weitere Informationen zur Tagung:

Sebastian Wegner

Telefon: + 49 (0) 6151 8798 543

Mail: sebastian.wegner(at)eh-darmstadt.de



29.11.2016 - Morgen gehts los...

Gruppen und Netzwerke sind mitnichten ein neues Phänom und spielen bereits seit langer Zeit eine Rolle im Management gemeinnütziger Organisationen. Im Zuge der großen Megatrends unserer Zeit wie Digitalisierung oder Globalisierung kommt ihnen jedoch gewachsene Bedeutung zu: Protestbewegungen, Revolutionen oder auch kriminelle Strukturen organisieren sich netzwerkartig und digital Netzwerkaktivisten entfalten öffentliche Wirkung. Informationen verbreiten sich in bisher ungeahnter Geschwindigkeit und stellen die traditionellen Massenmedien in den Schatten, Kunden und Klienten bewegen sich im Internet und müssen dort erreicht werden, neue Kommunikations- und Finanzierungswege eröffnen sich. Netzwerke scheinen dabei allgegenwärtig, erfassen die Beziehungsqualität zwischen Nervenzellen, Straßen, Menschen oder Organisationen. Dementsprechend verwundert die breite Beteiligung vieler Disziplinen — von der Biologie uber die Informatik und Kommunikationswissenschaft bis hin zur Soziologie, Politikwissenschaft oder Ökonomie — nicht. Aber was bedeuten neue Formen der Organisation und Gemeinschaftsbildung fur Nonprofit Organisationen? Welche Hoffnungen oder Befürchtungen lösen sie aus? Was bieten sie schon jetzt zur Lösung aktueller Herausforderungen an?

 

Wir laden Sie am 30.November ganz herzlich ein, diesen Fragen gemeinsam im Rahmen unseres diesjährigen Social Talk "Crowds, Movements & Communities?! Potenziale und Herausforderungen des Managements in Netzwerken" nachzugehen. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft. Zivilgesellschaft und Sozialwirtschaft greifen aktuelle Fragen auf und geben Impulse fur die Diskussion. Im Anschluss an den Keynote-Vortrag von Prof. Dr. Ulrich Dolata von der Universität Stuttgart können Sie Themen aus vier Foren wählen

I Gemeinschaft und Management        II Innovation und Netzwerke

III Menschen bewegen                            IV Führung in Netzwerken 

Anschließend haben Sie im Rahmen unserer "Project Pitch Area" die Gelegenheit, spannende Netzwerkthemen, Projekte oder Forschungsergebnisse kurz, prägnant und im schnellen Wechsel kennenzulernen. Dazu gehen Sie von Hub zu Hub, bevor Sie abschließend im Super-Hub den Tag mit einem Drum-Event beenden. Mitmachen erwünscht!

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen zu dürfen und Ihre Gedanken und Anregungen zu den Themen zu hören.

 

Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel, Präsidentin der EHD

Prof. Dr. Michael Vilain, Initiator des Social Talk und geschäftsführender Direktor des IZGS der EHD