Social Talk 2017

Wege in die digitale Zukunft. Was bedeuten Smart Living, Big Data, Robotik & Co für die Sozialwirtschaft?

14.11.17, Evangelische Hochschule Darmstadt, 10-16 Uhr

Der technologische Wandel betrifft uns alle. Er verändert tiefgreifend die Art, wie wir miteinander sprechen, zusammenarbeiten, wohnen, uns fortbewegen und denken.

 

Werden sich ganze Branchen neu erfinden müssen? Werden Roboter die Arbeitskollegen von morgen sein? Wie wird die Nutzung von Internet und Smartphones unsere Sprache und damit auch betriebliche Kommunikation, Marketing und Fundraising verändern? Lösen sich Organisationsgrenzen auf? Werden wir dezentraler arbeiten und wie sieht dann die Führungskraft der Zukunft aus? Welche Gestaltungsspielräume haben wir (noch)? Wie kann guter Wandel gelingen? 

 

Wir laden Sie ganz herzlich ein, gemeinsam mit uns diesen und anderen Fragen im Rahmen des diesjährigen Social Talk "Wege in die digitale Zukunft. Was bedeuten Smart Living, Big Data, Robotik & Co für die Sozialwirtschaft?" nachzugehen. Ausgewiesene Experten aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Sozialwirtschaft greifen ausgewählte Themen auf und geben Impulse für die Diskussion. Im Anschluss an den Keynote-Vortrag von Thomas Klauß von Xpoint0 können Sie Themen aus vier Foren wählen:

  I Digitalisierung und Arbeitswelt         II Digitalisierung und Organisation

III Sprache und Kommunikation           IV Steuerung und Strategie

 

 

In den Pausen bietet unsere Aktionsfläche Technologie zum Erleben. Tauchen Sie in virtuelle Realitäten ein. Treten Sie in Kontakt zu Robotern und künstlicher Intelligenz. Nach den Foren erwarten Sie auf der „Project Pitch Area“ – prägnant und im schnellen Wechsel – spannende Impulse. Dazu gehen Sie von Hub zu Hub und erfahren von neuen Projekten oder Forschungsergebnissen u.a. zu Smart-Living, AAL, Machine Learning, Augmented Reality, barrierefreie Mobilität, Disruptionen in der Ambulanten Pflege.

 

Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen und mit Ihnen in einen Austausch treten zu dürfen. 

 

Prof. Dr. Marion Großklaus-Seidel            Prof. Dr. Michael Vilain

Präsidentin der EHD                                    Initiator des Social Talk und geschäftsführender Direktor des IZGS der EHD                                           

Programm

10:00 - 11:00 Uhr

Begrüßung, Eröffnung und Keynote


Prof. Dr. Gisela Kubon-Gilke, Vizepräsidentin der EHD

Begrüßung

Prof. Dr. Gisela Kubon-Gilke, Vizepräsidentin der EHD


Einführung und Eröffnung

Prof. Dr. Michael Vilain, Initiator des Social Talk und geschäftsführender Direktor des IZGS der EHD


Thomas Klauß

Keynote: Szenarien einer digitalen Welt - heute und morgen

Thomas Klauß, Xpoint0


11:15 - 12:15 Uhr

Foren


I. Digitalisierung und Arbeitswelt


Prof. Dr. Jürgen Handke

Mein Kollege Roboter – das Miteinander von menschlichen und künstlichen Lernbegleitern

Prof. Dr. Jürgen Handke, Philipps-Universität Marburg 


II. Digitalisierung und Organisation


Prof. Dr. Helmut Kreidenweis

Digitalisierung ändert nichts – außer alles. Stand und Herausforderungen der Digitalisierung in der Sozialwirtschaft.

Prof. Dr. Helmut Kreidenweis, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt


III. Sprache und Kommunikation


Gerhard Wallmeyer

Zielgruppen identifizieren und erreichen. Der Spagat zwischen der analogen und digitalen Welt.

Gerhard Wallmeyer, Fundraising-Experte und langjähriger Leiter des Fundraising-Bereichs bei Greenpeace e. V.


IV. Steuerung und Strategie


Dr. Michael Beier, HTW Chur beim Social Talk des IZGS der EHD

Digitale Transformation: Zwischen technologischen Möglichkeiten und organisationalen Realitäten

Dr. Michael Beier, Hochschule für Technik und Wirtschaft HTW Chur

 


12:15 - 13:30 Uhr

Lunch, Vernetzung und Technologie zum Erleben

In den Pausen bietet unsere Aktionsfläche Technologie zum Erleben. Tauchen Sie in virtuelle Realitäten ein. Treten Sie in Kontakt zu Robotern und künstlicher Intelligenz. 


13:30 - 14:30 Uhr

Foren


I. Digitalisierung und Arbeitswelt


Prof. Dr. Horst-Michael Groß

Mobile Assistenzroboter für die Rehabilitation – Stand,

Perspektiven und Chancen

Prof. Dr.-Ing. Horst-Michael Groß, Technische Universität Ilmenau


Mitja Jurecic

Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus?

Mitja Jurecic, Fraunhofer IAO


II. Digitalisierung und Organisation


Thomas Klauß

Verbände digital – gestern, heute und morgen

Thomas Klauß, Xpoint0


Prof. Dr. Hartmut Kopf

Zwischen Tradition und Innovation – Wie Digitalisierung die Organisationskultur verändert

Prof. Dr. Hartmut Kopf, Hochschule Bonn-Rhein-Sieg


III. Sprache und Kommunikation


Dr. Jens Runkehl

Neue Chancen durch innovative Vielfalt oder Untergang des Abendlandes? Wie die Digitalisierung von Sprache und Kommunikation die Gesellschaft beeinflusst.

Dr. Jens Runkehl, RWTH Aachen


Christina Marx

Kommunikationsbarrieren digital überwinden

Christina Marx, Aktion Mensch e. V.


IV. Steuerung und Strategie


René Linek, Evangelische Bank beim Social Talk des IZGS der EHD

Digitalisierungsstrategien menschenorientiert entwerfen und umsetzen

René Linek, Evangelische Bank


Prof. Dr. Christoph Minnig

Die digitale Führungskraft: Management zwischen Steuerung und Selbstorganisation?

Prof. Dr. Christoph Minnig, Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW


14:30 - 14:45 Uhr

Erfrischungspause


14:45 - 16:00 Uhr

Project Pitch Area

Nach den Foren erwarten Sie auf der „Project Pitch Area“ – prägnant und im schnellen Wechsel – spannende Impulse. Dazu gehen Sie von Hub zu Hub und erfahren von neuen Projekten oder Forschungsergebnissen u.a. zu Smart-Living, AAL, Machine Learning, Augmented Reality, barrierefreie Mobilität, Disruptionen in der Ambulanten Pflege.

Infos zu den Inputs und Referenten erscheinen hier in Kürze ...


16:00 Uhr

Ende der Tagung


Anmeldung und FAQs

Termin: 

14.11.17, 10 - 16 Uhr

 

Tagungsbeitrag (inkl. Speisen und Getränke): 

125,00 €   |   ermäßigt für Studierende 60,00 €

 

Ort: 

Evangelische Hochschule Darmstadt - Zweifalltorweg 12, 64293 Darmstadt

Anfahrtsbeschreibung zum Download

Eine Parkmöglichkeit besteht im Parkhaus in der Robert-Bosch-Straße 15, 64293 Darmstadt. 


Anmeldung und Tagungsbüro: 

Evangelische Hochschule Darmstadt - Abteilung Fort- und Weiterbildung

Frau Nadine Benz (Sekretariat)

Zweifalltorweg 12, 64293 Darmstadt

Tel.: + 49 (0) 6151 8798 74   |   Fax: + 49 (0) 6151 8798 58

Mail: weiterbildung(at)eh-darmstadt.de

 

Anmeldeformular zum Download:

Download
Anmeldeformular Social Talk 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.5 KB

Flyer zum Download:

Download
Flyer Social Talk 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

 

Weitere Informationen zur Tagung:

Tobias Meyer

Tel: +49 (0) 6151 8798-472

Mail: tobias.meyer(at)eh-darmstadt.de

 

Carmen Schulz

Tel: +49 (0) 6151 8798-839

Mail: carmen.schulz(at)eh-darmstadt.de 



Veranstalter des Social Talk


Förderer des Social Talk 2017

Medienpartner des Social Talk 2017