· 

Abschlussveranstaltung des Projektes „Gesundheitszentrum Spork"

Abschlussveranstaltung des Projektes „Gesundheitszentrum Spork – Aufbau und Verstetigung eines wirtschaftlich tragfähigen, interdisziplinären und zivilgesellschaftlichen Wertschöpfungsnetzwerkes im Quartier“

Über 40 geladene Gäste kamen am Freitag, 14. Februar 2020 zur Abschlussveranstaltung des Modellprojekts ins Europahaus in Bocholt. Die Projektinitiatoren berichteten von den Anfängen, ehrenamtliche Gesundheitsbegleiter und Akteure vom Nutzen des gegenseitigen Austauschs und Nutzer von dem niedrigschwelligen Angebot, das zwischenzeitlich im Gesundheitszentrum im LUDGERUSHOF angeboten wird. Seit 2017 hat der Verein Leben im Alter gemeinsam mit der Forschungsgesellschaft für Gerontologie e.V. (FfG) / Institut für Gerontologie an der TU Dortmund und dem Institut für Zukunftsfragen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft (IZGS) der Evangelischen Hochschule Darmstadt die Entwicklung des Gesundheitszentrums und der Angebote vorangetrieben....

Zum Artikel


Kommentar schreiben

Kommentare: 0