Erste Ergebnisse des Forschungsprojektes DIGEL online

Prof. Dr. Michael Vilain (Vizepräsident für Forschung und Internationales der Evangelischen Hochschule Darmstadt und geschäftsführender Direktor des IZGS der EHD) stellt .

Prof. Dr. Michael Vilain präsentiert erste Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt DIGEL.
Prof. Dr. Michael Vilain präsentiert erste Ergebnisse aus dem Forschungsprojekt DIGEL.

Mit rund 60 Vorträgen war das Programm des II. Hessischen Engagementkongresses am 9. und 10. September 2021 sehr vielfältig und abwechslungsreich. Im Fokus standen drei aktuelle Themenfelder:

  • Corona und die Zivilgesellschaft,
  • Digitalisierung und Ehrenamt sowie
  • Ehrenamt im ländlichen Raum.

Die ca. 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten u.a. spannende Keynotes und Diskussionsrunden hören oder sich aktiv in Workshops einbringen – digital und vor Ort in Darmstadt. Dabei war die ‚Qual der Wahl‘ nicht immer ganz einfach und nicht jeder konnte an allen Sessions teilnehmen. Daher wurden nun alle freigegebenen Vorträge und die Aufzeichnung der Live-Streams auf einer eigens dafür eingerichteten Seite

www.deinehrenamt.de/engagementkongress 

zusammengetragen, so dass Sie die Vorträge nochmals in Ruhe anschauen können. Darunter findet sich auch die Keynote von Prof. Dr. Michael Vilain Thema „Von Mikroengagement und Exilehrenamt - Chancen der Digitalisierung für das freiwillige Engagement im ländlichen Raum“, die erste Ergebnisse des Forschungsprojektes ‚DIGEL – Digitales Engagement auf dem Land‘ vorstellt.


Veranstalter des II. Hessischen Engagementkongress 2021

Hessische Staatskanzlei

Mit Unterstützung durch: